Scheidung und Trennung Beratung Anwalt

Wenn eine rechtlich wirksame Trennung der Eheleute vorliegt (diese liegt oft bei einer Trennung innerhalb der Wohnung aber nicht vor), dann stellt sich die Frage, ob man bereits jetzt einen Rechtsanwalt einschalten sollte oder sich wenigstens in Bezug auf Trennung und Scheidung durch einen Anwalt (Fachanwalt für Familienrecht) beraten lässt.

Oft kommen Mandanten zur Beratung, da diese eine sog. „Trennungsbescheinigung“ für die Agentur für Arbeit oder für das Jugendamt benötigen. Aber auch hier stellt man fest, dass viele Mandanten über die Trennungs- und Scheidungsfolgen nicht oder nur schlecht informiert sind.

Eine Beratung durch einen Rechtsanwalt bei Trennung ist oft notwendig. Dies gilt vor allem dann, wenn die Eheleute nicht vermögenslos sind und/ oder über unterschiedliche hohe Einkommen verfügen.

Oft teilen die Eheleute bereits kurz nach der Trennung das Vermögen/ Konten auf und wissen nicht, dass ein solches Vorgehen sehr risikobehaftet ist, denn wenn eine Ehepartner seinen Anteil bis zur Einreichung des Scheidungsantrags verbraucht, kann er einen weiteren Ausgleichsanspruch haben (Zugewinn).

Auch die Bedienung von gemeinsamen Krediten durch einen Ehepartner nach der Trennung kann Probleme aufwerfen, da der anderen dann ggfs. zum hälftigen Ausgleich verpflichtet ist.

Darüber hinaus stellen sich diverse Probleme beim gemeinsamen Haus/ Wohnung, wenn diese – nach der Trennung – von einem Ehepartner bewohnt wird. Hier kann ggfs. eine Nutzungsentschädigung zu zahlen sein, die aber erst ab Aufforderung zu entrichten ist; auch kann dies Einfluss auf den Unterhalt etc haben.

Dies ist nur ein kleiner Umriss möglicher Problemfelder, die kurz nach der Trennung zu klären sind, da diese ansonsten nicht mehr korrigierbar sind.

Rechtsanwalt Andreas Martin
Fachanwalt für Familienrecht
Berlin Marzahn-Hellersdorf

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.